Auto, Bus & Bahn in der Schweiz - Jobs, Stellen und Infos rund um das Arbeiten in Gstaad

Auto, Bus & Bahn in der Schweiz

Anmeldung Ihres Autos in der Schweiz

Ein vom Ausland eingeführtes oder auch ein in der Schweiz gekauftes Fahrzeug muss der regionalen oder örtlichen Motorfahrzeugkontrolle vorgestellt werden. Im Berner Oberland und der Region Gstaad ist diese in Thun zu finden.

Führerschein in der Schweiz

In den ersten 12 Monaten Ihres Aufenthalts dürfen Sie weiter mit dem Führerschein Ihres Heimatlandes fahren, danach müssen Sie Ihren ausländischen Führerschein umschreiben lassen auf einen Schweizer Führerschein. Dazu benötigen Sie das ausgefüllte Antragsformular, Ihr Identitätsdokument, Ihre Aufenthaltsbewilligung, Ihren ausländischen Führerschein, zwei aktuelle Passfotos sowie das Attest eines Augenoptikers zu Ihrer Sehfähigkeit.

Auf der Webseite der Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern finden Sie alle Informationen zum Thema Fahrzeug und Führerschein.

Die Vignette für die Schweizer Autobahn

Wenn Sie auf Schweizer Autobahnen fahren wollen, brauchen Sie eine entsprechende Vignette. Sie kostet pro Jahr 40 Franken und ist erhältlich an den Grenz-Zollämtern, in allen Postämtern, Tankstellen und Autogaragen, in den Geschäftsstellen des Touring Club Suisse (TCS) und bei den kantonalen Strassenverkehrsämtern. Die Vignette muss sichtbar und fest hinter der Windschutzscheibe angebracht sein.

Bus & Bahn in der Schweiz

Die Schweiz weist ein vorbildliches öffentliches Verkehrsnetz auf, in dem selbst das kleinste Dorf noch per Postauto (=Bus) oder Schiff erreichbar ist.
Wenn Sie viel unterwegs sind, lohnt sich eventuell die Anschaffung eines GA (=Generalabonnement). Damit können Sie fast überall in der Schweiz Züge und Busse benutzen, ohne jeweils eine Fahrkarte lösen zu müssen. Wer etwas weniger viel unterwegs ist, für den könnte sich das Halbtax (=Halbpreis-Abonnement) lohnen, mit dem Sie nur die Hälfte des jeweiligen Fahrpreises bezahlen. GA und Halbtax gelten übrigens auch für die allermeisten Buslinien in der Schweiz. Einen kompletten Überblick über diese und andere Abonnementmöglichkeiten der Schweizer Bundesbahnen finden Sie hier.


zurück zur Übersichtsseite "Leben in der Schweiz"



Tessa empfiehlt...


Unser Gstaad Magazin 2016Gstaad steht für alpine Echtheit, lebendige Traditionen und tief verwurzelte Gastlichkeit in allen Bereichen.

Mit dem Magazin "Unser Gstaad" möchten wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten näherbringen, Gstaad zu entdecken und zu erleben. Einige besondere Geheimtipps zeigen das Saanenland von seiner schönsten Seite.

Inspiration und einheimische Empfehlungen im Überfluss.

"Unser Gstaad" wird von Kuh Tessa präsentiert. Kuh Tessa ist eine echte Expertin für das Saanenland.

Klicken Sie hier für den Download.