Wohnen und Mieten in der Schweiz - Infos von YourGstaad

Wohnen & Mieten in der Schweiz

Üblicherweise werden in der Schweiz Wohnungen mit Kücheneinrichtung vermietet, lassen Sie Ihre Einbauküche also daheim. Waschmaschinen und evtl. auch Trockner werden besonders in Mietshäusern meist vom Vermieter gestellt und sind für alle Mieter da.

Zum Abschluss eines Mietvertrags kommen meist noch eine bis zwei Monatsmieten Depot bzw. Kaution dazu. Zur Miete kommen dann noch die Neben- und Heizkosten, sowie evtl. die Miete für einen Parkplatz, falls Sie ein Auto besitzen.

Informationen rund ums Mieten in der Schweiz finden Sie beim Mieterverband Kanton Bern.

Das Bundesamt für Wohnungswesen bietet auf seiner Webseite Informationen für Mieter in elf Sprachen.

Radio und Fernsehen in der Schweiz

Der Empfang der nationalen Radio- und Fernsehprogramme DRS und SF ist kostenpflichtig und wird über die Billag bezahlt. Sie müssen dort also Ihren Fernseher und Radioempfänger anmelden. Falls Sie nur per PC fernsehen und Musik hören, müssen Sie auch dieses Gerät anmelden. In der Schweiz gibt es natürlich auch flächendeckend Privat- und Kabelfernsehen, das meist in der Wohnungsmiete enthalten ist. Seit 2016 gibt es in der Schweiz nur noch digitales Fernsehen – ältere, analoge TV-Geräte funktionieren nicht mehr.
Aufgrund der Viersprachigkeit gibt es in der Schweiz einige Fernsehsender, die ausschliesslich in französischer oder italienischer Sprache senden. Sendungen auf Rätoromanisch gibt es bei den deutschsprachigen Sendern.
Hier sehen Sie alle Sender, die Sie, je nach Sendegebiet, in der Schweiz empfangen können.

Strom und Spannung in der Schweiz

In der Schweiz sind 220-230 Volt/50 Hertz die Regel. Alle Steckdosen sind entweder für den zweipoligen europäischen Universalstecker Typ C oder bei grösseren Geräten für Drei-Pol-Stecker vom Typ J ausgerichtet. Besorgen Sie sich also rechtzeitig die passenden Adapter.

Telefon & Internet in der Schweiz

Für Ihren Festnetz- und Internetanschluss können Sie ebenso frei den Anbieter wählen wie für Ihr Handy-Abonnement. Im Internet gibt es verschiedene Kostenrechner, die Ihnen helfen, das günstigste Angebot zu finden, zum Beispiel Comparis.


zurück zur Übersichtsseite "Leben in der Schweiz"



Tessa empfiehlt...


Unser Gstaad Magazin 2016Gstaad steht für alpine Echtheit, lebendige Traditionen und tief verwurzelte Gastlichkeit in allen Bereichen.

Mit dem Magazin "Unser Gstaad" möchten wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten näherbringen, Gstaad zu entdecken und zu erleben. Einige besondere Geheimtipps zeigen das Saanenland von seiner schönsten Seite.

Inspiration und einheimische Empfehlungen im Überfluss.

"Unser Gstaad" wird von Kuh Tessa präsentiert. Kuh Tessa ist eine echte Expertin für das Saanenland.

Klicken Sie hier für den Download.