13
Nov

Eine Ausbildung in Gstaad? Auf jeden Fall!

 

Larissa Gienal vom Hotel Gstaaderhof absolviert ihre Ausbildung in Gstaad und hat für YourGstaad im Interview ein paar Fragen beantwortet:

Larissa, welche Ausbildung machst Du und seit wann?
Ich mache die Ausbildung zur Restaurationsfachfrau und bin jetzt im 1. Lehrjahr.

Warum machst Du Deine Ausbildung im Hotel Gstaaderhof in Gstaad?
Ich wollte weg von zu Hause und etwas Neues erleben.

Wie gefällt es Dir im Betrieb und im Team?
Mir gefällt es sehr gut, ich finde den «Spirit» im Haus und im Team gut.

Welche Ausbildungsbereiche hast Du schon durchlaufen, welche kommen noch?
Bisher habe ich beim Frühstück und bei der Betreuung der Halbpensions-Gäste mitgearbeitet. Weiter war ich einmal bei einem Catering mit dabei. Es kommen noch die Bereiche Office, à la carte Service, Bankett und ein kurzer Einblick in die Küche auf mich zu.

Was ist Dein Lieblingsbereich bis jetzt?
Bis jetzt arbeite ich am liebsten im Frühstücksservice.

Wann bist Du fertig mit der Ausbildung und was hast Du danach vor?
Ich werde im Sommer 2021 mit meiner Ausbildung fertig. Danach möchte ich im Beruf bleiben und eventuell etwas Auslandserfahrungen sammeln.

Hast Du in Gstaad schnell Anschluss gefunden?
Ja, das hat super geklappt hier.

Was machst Du am liebsten in Deiner Freizeit?
Ich gehe zwischendurch gerne schwimmen. In Gstaad kann man im Winter ins Hallenbad des Sportzentrums und im Sommer gibt es mehrere Freibäder.

Würdest Du Gstaad als Ausbildungsort empfehlen?
Ja, das würde ich unbedingt!

Welche Angebote von YourGstaad kennst Du schon?
In einigen Restaurants bekommen wir Rabatte auf das Essen, das habe ich schon ausprobiert.

Danke, Larissa!