30
Apr

Eine Kochlehre beginnen? Tipps von Chef Martin Göschel, Alpina Gstaad

 

«Wer eine Ausbildung als Koch oder Köchin beginnen möchte, sollte sich genau über den Beruf und seine vielen Vorteile – aber natürlich auch Nachteile – informieren. Idealerweise sollte man immer eine Schnupperlehre machen, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die Arbeit in der Küche im Alltag „anfühlt“.

Koch oder Köchin, das ist eine schöne, aber auch eine harte und anspruchsvolle Arbeit- nicht nur ein Job, den man eben so macht, damit man halt ein Auskommen hat. Entsprechend sollte man als Bewerber oder Bewerberin auch einen motivierten und engagierten Eindruck machen und überzeugt sein, dass man diese Aufgabe wirklich lernen will.

Im Alpina Gstaad bieten wir aktuell noch keine Ausbildungsplätze an, aber es gibt viele interessante Betriebe in Gstaad, in denen man eine Ausbildung in der Küche machen kann. Gstaad ist überhaupt ein idealer Ort für eine Ausbildung in der Küche, denn wir können alles bieten – von kleinen familiären Hotels bis zu Luxus-Hotels mit entsprechenden Gourmet- und Spezialitätenrestaurants, Alles, was man für einen erfolgreichen Werdegang braucht.»

Martin Göschel gibt Tipps für Kochlehrlinge

Martin Göschel, Chef im Alpina Gstaad, gibt Tipps für Kochlehrlinge