28
Sep
Chef de Reception oder Front Office Manager?

Front Office Manager oder Chef de Réception?

 

Chef de Réception ist die Schweizer Bezeichnung für Front Office Manager.
Mit einer Schweizer Ausbildung erhält ein Chef de Réception folgende Handlungskompetenzen:

  • Betreuung und Beratung von Gästen
  • Verkauf von Angeboten an Gäste
  • Bearbeiten von Reservationen
  • Checkin und Checkout von Gästen
  • Planen und Umsetzen von Marketingmassnahmen
  • Planung, Organisation und Verkauf von Events, Seminare, Banketten
  • Führung von Mitarbeitenden und Teamentwicklung
  • Organisation interner Ausbildungen und Ausbildung von Lernenden
  • Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Fakturierung von Leistungen, Führung der Kreditoren- und Debitoren-Buchhaltung, Erstellung periodischer Abschlüsse, Abrechnen von Kommissionen,
  • Erstellung und Controlling des Budgets für Front und Back Office
  • Berechnung von Kennzahlen, Analyse und Optimierung der Wirtschaftlichkeit
  • Kommunikation und Korrespondenz mit Gästen, Lieferanten, Behörden, Mitarbeitenden etc. auf Deutsch, Englisch, Französisch und/oder Italienisch.
  • etc.

Ob er oder sie diese Kompetenzen auch alle ausübt oder ob ein Teil der Tätigkeiten von spezialisierten Abteilungen übernommen werden, hängt von der Art und der Grösse des Hotelbetriebs ab.

Um Front Office Manager oder Chef de Réception zu werden, brauchst Du ausser einer abgeschlossenen Berufsausbildung auch ein paar Jahre Erfahrung an der Reception oder als Assistant Front Office Manager/stellvertretender Chef de Réception. Erfahrung sammeln kannst Du übrigens auch bei uns in Gstaad! Alle aktuellen Front Office Jobs findest Du hier: “Jobs in Gstaad”