9
Nov
Koch Lehrling Ausbildung mit YourGstaad im Hotel Huus, Gstaad

Willst Du Chef werden?

 

Unzählige Kochsendungen zeigen: Die Arbeit als Chef kann ein Traumberuf sein. Er bedeutet aber auch harte Arbeit und erfordert ausser Leidenschaft auch Einiges an Können und Wissen.

Willst Du Chef werden? Was solltest Du dazu mitbringen und welche Aufgaben erwarten Dich in der Ausbildung und im Job?

Voraussetzungen für die Koch-Ausbildung

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Guter Geschmacks- und Geruchssinn
  • Hygienebewusst
  • Arbeitet schnell und sorgfältig
  • Ist körperliche und mentale belastbar bzw. Stress-tolerant
  • Ist ein Teamplayer und kann gut kommunizieren
  • Kann sich gut organisieren
  • Kann rechnen
  • Ist kreativ und fingerfertig
  • Lernt schnell und hat ein gutes Gedächtnis
  • etc.

Die Aufgaben eines Kochs / einer Köchin

Die Aufgaben eines Chefs sind vielseitig. Je nach Grösse des Betriebs übernimmt ein Koch, eine Köchin einige oder alle der folgenden Aufgaben:

Speisen zubereiten
– Speisen mit den jeweils passenden Arbeitstechniken, Garmethoden und Geräten zubereiten und anrichten.
– Posten (Arbeitsplatz) vorbereiten und nach der Arbeit wieder reinigen.
– etc

Planung, Einkaufs- und Preiskalkulation
– Speisekarten und Menüs planen.
– Dafür Einkaufsmengen berechnen.
– Preise der Speisen kalkulieren.
– Lieferanten-Angebote einholen und vergleichen.
– Event-Menüs mit dem Kunden besprechen und planen.
– etc

Waren- und Lagerwirtschaft
– Lebensmittel einkaufen.
– Lieferungen kontrollieren.
– Lebensmittel korrekt lagern.
– Vorräte prüfen.
– etc.

Team-Arbeit
– Planung der Speisekarten, Menüs, Angebote, etc.
– Aufgaben im Team verteilen und kontrollieren.
– Bewerbungs- und Personalgespräche, Onboarding, etc.
– Ausbildung von Lernenden oder Praktikanten.
– etc.

Ausbildung als Koch / Köchin

Die Kochausbildung dauert drei Jahre unvd vermittelt sowohl praktische, betriebliche als auch schulische, theoretische Inhalte. Du lernst alles von de

  • Warenkunde und Waren-/Lagerwirtschaft
  • Hygiene-Grundlagen und Richtlinien
  • Grundlagen und Einsatz von Arbeitstechniken und -mitteln zur Zubereitung von Speisen
  • Arbeitsplanung und Büroorganisation
  • Preiskalkulation und Warenbeschaffung
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Kommunikation und Umgang mit Gästen
  • Rechnen, Deutsch, Englisch, Französisch
  • etc.

Ausbildungsplätze in Gstaad

Diese YourGstaad-Arbeitgeber bilden aus:

Ausbildungsplätze findest Du auch auf unserer Seite mit Jobangeboten. Für eine Schnupperlehre nimmst Du am besten direkt Kontakt mit dem betreffenden Arbeitgeber auf